Schulter, Wirbelsäule, Hüfte

Wolfgang I. (59):

Seit mehreren Jahren litt ich unter Bewegungseinschränkung und Schmerzen im linken Schultergelenk. Um diese Schmerzen zu vermeiden hatte ich mir im täglichen Leben eine Schonhaltung angewöhnt, die allerdings eine beträchtliche Behinderung bei sportlichen Aktivitäten darstellte.

Durch die Arbeit mit Eva Baumfrisch und mit Grinberg-Übungen, die ich auch außerhalb der Sitzungen mache, sind sowohl die Bewegungseinschränkung als auch die Schmerzen verschwunden und ich habe die Beweglichkeit des linken Arms wiedererlangt. Sport macht mir wieder Spaß und auch meine Lebensqualität hat sich erheblich verbessert.


Brigitte K. (48):

Zwei Hüftoperationen hatten bei zu mir großen Narben, Sensibilitätsstörungen und starke Schmerzen geführt. Seit einer Schulteroperation litt ich zusätzlich unter einer „Frozen Shoulder“, einer starken Bewegungseinschränkung meiner Schulter, die ebenfalls sehr schmerzhaft war. Darüber hinaus hatte ich fünf Bandscheibenvorfälle an Hals- und Lendenwirbelsäule.

Meine Ärzte erklärten mir, dass ich sowohl mit den Schmerzen als auch mit den Sensibilitätsstörungen leben müsse, aber ich wollte mich damit nicht abfinden. Durch Empfehlung einer Bekannten kam ich zu Eva Baumfrisch und bereits von der ersten Sitzung an besserte sich mein Zustand. Seit meinem Recovery-Prozess fühle ich mich um 80 % besser und habe wieder mehr Energie für mich selbst und meine Umwelt.


Monique P. (62):

Ein Stechen hinter meinem linken Schulterblatt hatte mein Leben beeinträchtigt, da ich nicht mehr auf dem Rücken schlafen konnte und dadurch unruhige Nächte verbrachte. Auch das Ankleiden war mühsam geworden, und weder die Behandlungen beim Osteopathen noch Shiatsu-Massagen konnten die Schmerzen lindern.

Erst durch die regelmäßigen Sitzungen bei Eva Baumfrisch lösten sich langsam die starken Verkrampfungen und mein Rücken und mein linker Arm entspannten sich. Endlich kann ich wieder durchschlafen und mich frei bewegen.


Silvia K. (54):

Seit einer Bandscheibenoperation litt ich ständig unter starken Schmerzen im Ledenwirbelbereich und auch das Gelenk meiner rechten großen Zehe schmerzte bei jeder Bewegung. Dadurch war ich immer wieder gezwungen entzündungshemmende Medikamente einzunehmen.

Nachdem ich drei Monate regelmäßig bei Frau Baumfrisch war, sind die Schmerzen so gering geworden, dass ich heute keine Medikamente mehr nehme und mich viel lockerer bewegen und arbeiten kann.


Gerlinde B. (53):

Über mehrere Jahre hinweg hatte ich Probleme mit meinen Fußballen und konnte kaum noch auftreten. Nachdem ich mir podologische Einlagen anpassen hatte lassen wurde es zwar besser, aber die Schmerzen in den Zehen verschwanden auch damit nicht vollständig.

Über Empfehlung einer Bekannten kam ich zu Eva und schon nach den ersten beiden Sitzungen waren die Schmerzen um 80 % gelindert. Ich bin jetzt seit 4 Monaten regelmäßig bei Eva und mittlerweile völlig schmerzfrei. Auch die Schmerzen in der Hüfte und Halswirbelsäule sind nach und nach verschwunden. Dank Eva kann ich mein Leben jetzt wieder ohne Schmerzen genießen.


Weitere Erfahrungsberichte lesen…

WICHTIGER HINWEIS

Die Körperarbeit nach der Grinberg Methode® kann eine medizinische Diagnose oder Behandlung nicht ersetzen. Gemeinsam können wir jedoch große Erfolge erzielen und das persönliche Wohlbefinden verbessern.

Eva Baumfrisch

Foto: Nikki Harris Studio, Wien


zum Kontakt
logo