Zurück zum „Leben“

Christine (59):

Mit der Diagnose Morbus Basedow kam ich zu Eva. Durch ihre Körperarbeit nach der Grinberg Methode und Begleitung bin ich nun schon lange frei von Medikamenten und die Werte sind bestens. Auch eine drohende Gebärmutteroperation blieb mir erspart. Die Sitzungen beschränkten sich nicht nur auf das Körperliche, auch meine seelischen Altlasten konnte ich bearbeiten. Durch die ganzheitliche Betrachtung unter Einbeziehung von Körper und Seele/Psyche fiel mir das viel leichter, als das z.B. nur „im Kopf-Betrachten“. EVA steht für mich für fachkundige Betreuung, Entspannung, liebevoller Kontakt und klare Worte zur richtigen Zeit. DANKE!


Gregor B. (46):

Ich hatte im Sommer 2001 einen schweren Motorradunfall, bei dem ich mir ein Schädel-Hirn-Trauma 3. Grades und eine Wirbelsäulenverletzung mit Trümmerbruch zugezogen hatte und drei Monate im Koma lag. Ich war gut im „Rennen“ was meine Genesung betrifft, bis mein Vater im Jahr 2003, ebenfalls bei einem Motorradunfall, ums Leben kam. Danach hatte ich einen schweren Rückfall: Ich aß nur noch Vorgeschnittenes mit dem Löffel und ging an der Hand meiner Mutter. Erst als ich zu Eva kam, ging es wieder bergauf. Jetzt fahre ich wieder mit dem Auto und gehe ins Fitness-Center. Ohne Eva hätte ich das nie geschafft!

Weitere Erfahrungsberichte lesen…

WICHTIGER HINWEIS

Die Körperarbeit nach der Grinberg Methode® kann eine medizinische Diagnose oder Behandlung nicht ersetzen. Gemeinsam können wir jedoch große Erfolge erzielen und das persönliche Wohlbefinden verbessern.

Eva Baumfrisch

Foto: Nikki Harris Studio, Wien


zum Kontakt
logo