Lernprozess

Die Grinberg Methode® – ein Lernprozess

Beim Lernprozess wählt der Klient eine Situation, in der er in ein angelerntes Verhaltensmuster verfällt und in der das Routineverhalten zum Vorschein kommt. Anhand dieser Visualisierung beginnt das Erkennen der eigenen Person auf vier Ebenen:

Wie DENKT, HANDELT, FÜHLT und WIRD man in der jeweiligen Situation?

Verhaltensmuster stoppen

Der Kern der Körperarbeit besteht darin, diese Verhaltensmuster zu stoppen. Man lernt unnötige Anstrengungen oder Anspannungen loszulassen und wiederkehrendes Routineverhalten zu beenden.

Lernprozess ohne Schuldzuweisungen

bewegung ist leben - grinberg methode als lernprozessDer Lernprozess macht einem bewusst, wie man auf Einflüsse von außen reagiert: allerdings ohne sich selbst zu bewerten und ohne Schuldzuweisungen. Erkennt man im Zuge dessen etwas, das man verändern möchte, hat man die Möglichkeit das zu tun.

logo